Babysöckchen

Als kleines Geschenk für das frisch geborene Baby einer Teamkollegin habe ich diesmal nichts genäht, sondern kleine Babysöckchen gestrickt. Ob sie passen weiß ich noch nicht. Ich hatte keine Anleitung dafür, sondern habe nur die Anzahl der anzuschlagenden Maschen im Internet gefunden (4*8). Ansonsten hab ich mich dann an meine Anleitung in meinem Sockenbuch gehalten (Ferse mit dreiteiligem Käppchen und Bandspitze). Da ich kein Baby zur Anprobe da hatte, konnte ich zwischendurch nicht prüfen, ob die Maße passen könnten. Ich bin also sehr gespannt, ob die Socken nun passen. Als Wolle habe ich keine Sockenwolle, sondern eine leichte Baumwolle genommen. Die Wolle ist jedoch dicker als Sockenwolle und schön weich. Ich hoffe die kleine Maus fühlt sich wohl in der ausgewählten Wolle. Da die frischgebackene Mama nicht so auf Pink und Rosa steht, habe ich aus meinem Vorrat gelbe Wolle ausgesucht.

wp-1476033791539.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*